Coach

anke_niemeyer

Was mich zufrieden und glücklich macht?
Ideen umsetzen!

Ideen zu haben, ist das eine, diese aber auch umzusetzen, das andere. Den kreativen Entstehungsprozess zu erleben ist fantastisch und ihn bei anderen anzustoßen erfüllend. Deshalb arbeite ich gerne als Dozentin und Coach, zeige geduldig die nötigen Techniken, vermittle das Handwerkszeug und höre in jede Person hinein. Wir entscheiden jeweils für uns, malen uns aktiv die eigenen Ideen aus und investieren Zeit, Energie sowie Herzblut, bis die einst vage Idee Wirklichkeit geworden ist. Am Ende halten wir das Werk in unseren eigenen Händen.

Die in uns schlummernden Ressourcen ans Licht zu bringen, um aus ihnen neue Kraft zu schöpfen – das ist, was mich antreibt.
Wir können so viel mehr, als wir uns zutrauen. Jetzt ist die richtige Zeit loszugehen: Denn nur wer startet, kann ankommen.

Frei nach dem Motto: Jedes Traumschloss braucht auch einen begnadeten Gärtner!
Unsere Ideen können gerne bis weit ins Universum reichen, doch sollten wir dabei weiterhin fest mit den Füßen auf dem Boden stehen. Ohne dass diese beiden Pole in Einklang gebracht wurden, hätte es nie das Apollo-Programm gegeben und eine bemannte Rakete zum Mond. Groß denken und Lösungen finden, damit die Umsetzung ein Erfolg wird: Diese Verbindung zwischen Phantasie und Realisation führt zu beachtlichen Ergebnissen.

cologne

VITA
Anke Niemeyer
Kunst // Design // Dozentin

* als Kind in den 70er Jahren in Bergisch Gladbach geboren und in den hübschen grünen Hügeln des Bergischen Landes aufgewachsen

* als Mädchen in den 80er Jahren die Zeit nach der Schule mit zeichnen, malen, töpfern, häkeln, stricken, nähen, fotografieren, basteln, schreiben, Blumen pflücken, wandern und radeln verbracht;
1. Platz beim Internationalen Jugendmalwettbewerb „Tiere lieben – Tiere schützen“

* als Jugendliche in den 90er Jahren eigene Kleiderentwürfe erstellt und genäht; klassische Ausbildung in Portrait- und Aktzeichnen bei Michael Gnade erhalten; jahrelange Teilnahme an der Foto-AG und eigene Dunkelkammer mit s/w-Entwicklung;
1. Platz beim Deutschen JugendFotoPreis

* als Studentin in den 90er Jahren an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim Design im Fachbereich Mode mit den künstlerischen Hauptfächern Fotografie & Zeichnen studiert; eigene Modenschau in Bergisch Gladbach „Mode, die Geschichte(n) zu erzählen hat“ und Köln „dressing performance by nature“ auf der F.U.T.U.R.E. gestaltet;
1. Platz beim International Fashion Award „Fascination In Nature“

* als Diplom Designerin und anerkannte Künstlerin ab 1997 selbstständig; seitdem im In- & Ausland (Asien, Ägypten, Griechenland, Kroatien, Österreich) in den Bereichen Fotografie, PR, Modedesign & Kostümbild tätig; u.a. für Theaterkunst, Maria Lucas, Cirque du Soleil, Ökobildungswerk, AWO Bildungswerk, SK Stiftung Kultur, ifs internationale filmschule köln

* als Weltenbummlerin mit drei Sprachen durch 30 Länder, um unzählige Fotografien, Skizzen, Gedichte sowie Tonaufnahmen fremder Vögel und Naturklänge nach Hause zu bringen;
1. Platz bei iTunes Podcast-Charts mit „Geführte Meditation“

* als Inhaberin und Dozentin der ATELIERSCHULE in Köln von 2010 – 2016 tätig; Entwicklung eines Curriculums und Didaktik zur kreativen Potenzialentwicklung. Seminarprogramm zur individuellen Förderung in den künstlerischen Bereich der Fotografie, Modedesign und Zeichnen.


Das künstlerische Portfolio mit Arbeiten der letzten 25 Jahre ist hier zu sehen >>
 www.ANKEDESIGN.de 

art_ankedesign